Nach der ungeplanten Blogpause geht es ab heute endlich wieder hier weiter. Mein Semester ist nun offiziell vorbei und ich habe nun knapp vier Wochen Zeit bis es am 01. September in Hamburg mit meinem Praxissemester bei einer Spieleentwicklungsfirma weitergeht. Die Zeit möchte ich natürlich nutzen hier und auch bei meinen anderen Social Media Kanälen wieder aktiver zu werden. Ich habe schon ein ganz schlechtes Gewissen weil ich kaum zum kommentieren von Blogposts gekommen bin. Dabei waren die letzten Wochen wirklich ein paar tolle Beiträge dabei.

Colourpop Ultra Matte LipAber kommen wir nun endlich zum eigentlichen Thema: die Ultra Matte Lips von Colourpop. Als Colourpop Mitte Juni ihre neue Produktkategorie vorstellten, drehte gefühlt die halbe Beauty-Welt durch. Erste Fotos und Swatches der Ultra Matte Lips breiteten sich wie ein Lauffeuer auf Instagram aus und jeder wollte den genauen Verkaufstermin wissen. Als es dann endlich soweit war, brachen innerhalb weniger Minuten die Server von Colourpop wegen Überlastung zusammen. Mit einem solchen Ansturm hat wohl selbst Colourpop nicht gerechnet. Ich muss zugeben, dass ich selbst überrascht war, denn normalerweise kenne ich eine solche Szenarie nur bei limitierten MAC Kollektionen. Vorallem weil es sich bei den Ultra Matte Lips um Produkte aus dem Standardsortiment handelt. Zum Glück konnte ich nach einer halben Stunde Daueraktualisierung der Website endlich meine Bestellung abschicken und bekam tatsächlich innerhalb weniger Minuten eine Bestellbestätigung. Denn leider waren alle Farben bereits von 45 Minuten komplett ausverkauft.

Da seit gestern die Ultra Matte Lips wieder bei Colourpop verfügbar sind (ja, es sind noch alle Farben verfügbar 😉 ), möchte ich euch in diesem Beitrag einen kleinen Überblick über meine Bestellung geben. Außerdem habe ich in der Zwischenzeit einige Farben schon ausgiebiger testen können, sodass ich euch zumindest einige der Farben weiterempfehlen kann.

Colourpop Ultra Matte Lip

Infos

Preis/Inhalt: 6$/3,2g
Farbauwahl: 25 Farben
Wo zu kaufen?
www.colourpop.com

Colourpop Ultra Matte Lip

Herstellerversprechen

This thin and lightweight formula glides onto the lips smoothly and leaves SUPER intense pigment-rich colour with a bold, ultra matte look. It’s very long wearing and completely kiss proof!

Inhaltsstoffe

Colourpop Ultra Matte Lip

Verpackung

Für einen Preis von lediglich 6$ finde ich die Verpackung wirklich unglaublich hochwertig. Meiner Meinung nach kann sie locker mit einigen High-End Verpackungen mithalten. Die Kunststoffwände sind recht dick, sodass die Ultra Matte Lips recht schwer in der Hand liegen. Lediglich der holografische „Colourpop“-Aufdruck ist bei manchen Ultra Matte Lips etwas unförmig gedruckt und löst sich relativ schnell ab, was natürlich nicht so schön aussieht.

Einige haben zudem wohl die Erfahrung gemacht, dass sie wegen einer zu hohen Füllmenge auslaufen. Ich hatte bisher jedoch bei keinem meiner 12 Exemplaren ein solches Problem und dass obwohl ich sie im liegen lagere und einige auch schon mehrere Tage in der Handtasche herumgetragen habe.

Colourpop Ultra Matte Lip

Colourpop Ultra Matte Lip

Textur/Pigmentierung

Die Textur ist wesentlich dünnflüssiger wie ich es zunächst erwartet habe. Dadurch lassen sich die Ultra Matte Lips jedoch unheimlich leicht auftragen und verteilen. Man muss schon fast aufpassen nicht zu viel Produkt zu entnehmen, da sie super stark pigmentiert sind. Bereits beim ersten Auftrag sind die meisten Farben komplett deckend. Lediglich bei sehr knalligen und dunkleren Farben muss man an einigen Stellen evtl. etwas nachtragen.

Colourpop Ultra Matte Lip

Auftrag

Wie bereits erwähnt lassen sie sich sehr einfach auftragen. Der Flockapplikator ist recht hart und starr, sodass man relativ exakt arbeiten kann. Wer jedoch einen wirklich perfekten Auftrag möchte, sollte lieber zu einem Lippenpinsel greifen oder einen Lipliner auftragen. Die passenden (und sehr empfehlenswerten) Lipliner bekommt ihr übrigens direkt auf der Website der jeweiligen Farbe angezeigt.

Finish/Tragegefühl

Die Ultra Matte Lips trocknen nach wenigen Sekunden komplett matt an und wirken dadurch schon fast trocken. Gerade bei sehr trockenen oder gar rissigen Lippen sieht das schnell unschön aus. Ich empfehle deshalb vor dem Auftrag einen Lippenbalsam aufzutragen. Da die Ultra Matte Lips eine wasserähnliche Textur aufweisen kann man sie trotzdem ohne Probleme sofort danach auftragen ohne dass sie sich unschön mit dem Lippenpbalsam vermischen. Zudem beinträchtigt ein Lippenbalsam zudem die Deckkraft in keinster Weise, was ich wirklich erstaunlich finde.

Colourpop Ultra Matte Lip DonutWeitere Tragefotos findet ihr übrigens bei Sandri.

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit der Ultra Matte Lips ist wirklich super. Fast alle Farben hielten bei mir über 5-6 Stunden auf den Lippen. Allerdings gibt es hier von Farbe zu Farbe kleine Unterschiede. Lediglich bei sehr fetthaltigen Nahrungsmittel halten sie nicht Stand. Die meisten Farben lösen sich nach einigen Stunden in sehr kleinen Partikel auf und verschwinden dann ganz. Gerade bei dunkleren Farben sollte man dann nochmal nachtragen. Dies funktioniert übrigens sehr gut. Man sollte jedoch vermeiden mehrere Schichten aufzutragen, da das Finish dann leicht rissig wird.

Durch die gute Haltbarkeit lassen sie sich die Ultra Matte Lips allerdings auch schwer entfernen. Ohne einen wasserfesten Make-up-Entferner kommt ihr jedenfalls nicht weit. Und selbst dann dauert es eine schon eine gute Weile bis ihr alles rückstandsfrei entfernt habt.

Colourpop Ultra Matte Lip Swatches

Fazit

Da die Ultra Matte Lips von Colourpop meine ersten Liquid Lipsticks mit mattem Finish sind, kann ich leider keine Vergleiche zu ähnlichen Produkten ziehen. Trotzdem bin ich mit ihnen mehr wie zufrieden. Die Textur ist angenehm leicht, lässt sich gut verteilen und hält sehr gut auf den Lippen. Lediglich das sehr trockene Finish ist etwas gewöhnungsbedürftig und erfordert gut gepflegte Lippen. Mit einem Lippenbalsam darunter kann man dem jedoch gut entgegenwirken. Besonders die Nudetöne „Midi“, „Trap“, „Solow“, „Seesaw“ und „Shimmy“, aber auch „Koala“ kann ich euch ans Herz legen. Die anderen Farben konnte ich noch nicht lange genug testen um ein abschließendes Urteil zu fällen. Ich werde euch die einzelnen Farben jedoch demnächst noch genauer vorstellen und reviewen.

Was haltet ihr denn von den Ultra Matte Lips von Colourpop? Werdet ihr die ein oder andere Farbe bestellen oder seid ihr eher nicht so angetan von Liquid Lipsticks mit mattem Finish?

Colourpop Ultra Matte Lip

14 thoughts on “Colourpop Ultra Matte Lip

  • 16. August 2015 bei 17:49
    Permalink

    An sich finde ich die Color Pop Sachen ja echt toll, aber bei Matten Glossen bin ich immer vorsichtig, weil sie halt wirklich leicht in die Lippenfältchen kriechen. 😀 Aber wenn die Haltbarkeit ok ist, wieso nicht?

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net
    Jenny kürzlich veröffentlicht…Aufgebraucht Mai-Juli 2015My Profile

    Antwort
    • 21. August 2015 bei 00:29
      Permalink

      Die Ultra Matte Lips sind tatsächlich ultra matt! Man muss es definitiv mögen oder sollte seine Lippen vorher gut pflegen. Zudem betonen sie selbst bei gepflegten Lippen die Lippenfältchen, da die Textur recht dünnflüssig ist. Ich finde jedoch, dass man sich schnell daran gewöhnt und mit einer super Haltbarkeit belohnt wird.

      Antwort
  • 16. August 2015 bei 22:40
    Permalink

    Jetzt kucke ich mir den Post schon zum zweiten mal an und mein Bestellfinger zuckt total 🙂

    Ich finde die Farben wirklich wunderschön, aber vor allem das Preis-Leistungsverhältnis scheint mir dabei wirklich ganz gut zu sein. Ich besitze erst zwei Liquid Lipsticks (Lime Crime und Make Up Forever) und mag sie auch wegen der matten Textur und dem super halt total gerne!
    Ich hab immer Angst, dass mein Lippenstift verwischt oder meine Haare dran kleben bleiben, wenn ich unterwegs bin – da habe ich mit solchen Produkten immer ein besseres Gefühl 🙂

    Kann mich aber echt nicht entscheiden, welche Farben ich am schönsten finde, hach… Deine Farbauswahl finde ich übrigens fantastisch, das wären auch meine Favoriten!
    Jetzt muss ich nur noch mal überlegen, ob und wie ich das bestelle (bin im September in den USA und könnte das ja zu meinen Freunden nach Hause bestellen wenn ich es schaffen würde, dort vorbeizufahren 🙂

    Danke für den schönen Post, jetzt hab ich gleich wieder Lust morgen mal meinen Lime Crime Velvetine zu tragen!

    Liebe Grüße,
    Katha
    Katha vom Regenbogebzebra kürzlich veröffentlicht…Instagrammt ihr noch oder snappt ihr schon? {kurze Einführung zu Snapchat}My Profile

    Antwort
    • 21. August 2015 bei 00:27
      Permalink

      Mittlerweile ist mir Haltbarkeit auch sehr wichtig. Als ich meine Lippenprodukte noch ausschließlich in der Drogerie gekauft habe, wusste ich gar nicht wie lange ein Lippenstift eigentlich halten kann. Seitdem ich aber die matten Lippenstifte von MAC und die Ultra Matte Lips von Colourpop kenne will ich fast nichts anderes mehr. Ich mag es einfach gar nicht wenn ich den Lippenstift am Tag nachziehen muss und finde es irgendwie in der Öffentlichkeit auch unangenehm (ich komme mir immer so tussig vor xD ).

      Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass du eine Bestellung bei Colourpop nicht bereuen würdest 🙂 Du solltest nur rechtzeitig bestellen wenn du die Sachen bei deinen Freunden abholen möchtest. Teilweise dauert es nämlich bis zu 10 Werktagen bis Colourpop verschickt.

      Liebe Grüße
      Kyra

      Antwort
    • 21. August 2015 bei 00:24
      Permalink

      Vielen Dank 🙂 Shimmy ist wirklich sehr hübsch. Ach eigentlich sind sie alle toll! Ich wollte zumindest keinen missen. Dank dir steht jetzt übrigens auch Bumble auf meinem Wunschzettel 😀

      Antwort
  • 27. August 2015 bei 16:46
    Permalink

    Bin eben durch Zufall auf deinen Blog gekommen & finde ihn echt schön, weiter so:) Der Post ist super geschrieben. Die Bilder gefallen mir richtig gut. Großes Lob:)
    Hab dich jedenfalls gleich abboniert und werde in Zukunft öfter vorbeischauen:)

    Vielleicht hast du ja auch Lust mal bei mir vorbeizuschauen, dort stelle ich mein Outfit in Kooperation mit einem Shop vor Würde mich freuen wenn du mal vorbeischaust

    Grüße, Melli

    http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/

    Antwort
  • Pingback: Colour Pop Ultra Matte Lip: Erster Eindruck + Swatches - Beauty Galore

  • Pingback: Colourpop - Ultra Satin Lips - Kyra's Welt

  • 5. Juli 2016 bei 18:46
    Permalink

    Hallo,
    Ich bin gerade auf diesen Blog gestoßen weil ich überlegte, bei Colourpop zu bestellen.
    Nun habe ich allerdings die Frage, wie du bestellt hast, denn nach Deutschland liefern die ja noch nicht oder?

    LG

    Antwort
    • 14. Juli 2016 bei 20:07
      Permalink

      Hallo Saskia 🙂

      schön, dass du auf meinem Blog verirrt hast 🙂 Ich habe bisher immer per Shipito liefern lassen (also bei Colourpop bestellt, an shipito liefern lassen und von dort zu mir nach Hause geschickt). Seit dieser Woche (12. Juli) liefert Colourpop jedoch tatsächlich direkt nach Deutschland! Allerdings sind die Versandkosten relativ hoch (ab 15$ bi 55$ je nach Gewicht des Pakets).

      Liebe Grüße

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge